fotolia 112143269 aktuelles

Aktuelle Meldungen

04.06.2018

Kostenlose Beratung der Verbraucherzentrale zu Energieschulden

Damit Sie nicht im Dunkeln sitzen

energieschulden

Energieschulden und damit einhergehende Sperren der Energieversorgung sind in Berlin ein verbreitetes Problem. Die Verbraucherzentrale Berlin e.V. bietet seit April eine Beratung für Berlinerinnen und Berliner mit Energieschulden an.


Ziel der Beratung ist es, Energiesperren zu vermeiden und die langfristige Versorgung mit Energie zu sichern.

Als Beratungsstelle für Energieschuldner wird die Verbraucherzentrale individuelle und möglichst kurzfristige Lösungen anstreben und zwischen den betroffenen Personen, den Versorgungsunternehmen, Netzbetreibern, Jobcentern und Sozialämtern vermitteln.

Das Angebot wird vom Land Berlin für zunächst zwei Jahre gefördert.

Wie und wo?

Die Energieschuldenberatung ist kostenlos und findet in den Räumen der Verbraucherzentrale am Hardenbergplatz 2 (S+U Zoologischer Garten) statt. Für eine persönliche Beratung benötigen Sie einen Termin. Diesen vereinbaren Sie über eine Online-Terminbuchung oder über das Termintelefon unter (030) 214 85 - 202 dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr.

Weitere Hinweise