fotolia 112143269 aktuelles

Aktuelle Meldungen

 

Aktuelle Meldungen

02.12.2012

Hartz IV

Neue Regelbedarfe und Mehrbedarfe ab 2013

Ab dem 1. Januar 2013 gelten neue Regelbedarfe in der Grundsicherung für Arbeitsuchende. Für alleinstehende Bezieher von Arbeitslosengeld II erhöht sich der Regelbedarf auf monatlich 382 €.

Übersicht Regelbedarfe und Mehrbedarfe ab 2013 (Download, PDF 21 KB)

20.08.2012

Sozialrichter im Interview

"Hartz IV ist ein absolutes Sorgenkind"

Michael Kanert, Richter am Berliner Sozialgericht, über die Klagewelle in der Hauptstadt und die Schwachstellen der Arbeitsmarktreform.

weiterlesen

15.08.2012

10 Jahre "Hartz IV"

Diakonie fordert Korrekturen

Die Berliner Diakonie fordert anlässlich des 10. Jahrestags der Verkündung der Hartz-Reformen deutliche Korrekturen bei der Sozialgesetzgebung. Dazu gehörten insbesondere eine Erhöhung der Regelleistungen, die stärkere Berücksichtigung tatsächlich verfügbaren Wohnraums bei der Wohnkostenübernahme, eine Entschärfung der Sanktionen sowie Verbesserungen bei Bildung und Teilhabe.

26.07.2012

Sind die Berliner Arbeitslosen zu passiv?

DGB antwortet dem Chef der Arbeitsagentur Berlin-Brandenburg

Der Chef der Arbeitsagentur in Berlin, Dieter Wagon, findet, dass ein Teil der Erwerbslosen in Berlin selbst schuld an ihrer Misere sei. Die Berliner Wirtschaft stimmt dieser Einschätzung zu, bei den Gewerkschaften hingegen stoßen Wagons Äußerungen auf Ablehnung.

12.07.2012

Jobcenter Berlin:

100.000 Sanktionen in 2011

Die Zahl der von den zwölf Berliner Jobcentern neu verhängten Sanktionen ist in 2011 auf den Rekordwert von nahezu 100.000 gestiegen.

04.05.2012

Aktion vor Jobcenter Berlin-Mitte

Die vom Berliner Senat beschlossene Wohnaufwendungenverordnung, kurz: WAV, stand im Zentrum einer Beratungs- und Protestaktion, die gestern vor dem Jobcenter in Berlin-Mitte stattfand.

30.04.2012

Neuregelung zur Wohnkostenübernahme bei Hartz IV

Protest und Beratung vor dem Jobcenter

Am Donnerstag, 3. Mai veranstalten Arbeitslosengruppen um 10 Uhr vor dem Jobcenter Berlin-Mitte eine Protestkundgebung. Um 8 Uhr steht bereits der Beratungsbus vor Ort.

weiterlesen

15.07.2011

Interview mit Heinrich Alt, Vorstand Bundesagentur für Arbeit

"Alle sechs Wochen eine neue Vorschrift"

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) muss Milliarden Euro einsparen. Vorstand Heinrich Alt warnt vor zu tiefen Schnitten in der Arbeitsmarkt-Förderung. Im Gespräch mit der Berliner Zeitung äußert er sich über Bürokratie am Arbeitsmarkt, Sparmaßnahmen und Regelsätze für Duschwasser.

05.05.2011

Berliner Jobcenter

Endlich zum Ortstarif erreichbar

Jahrelang mussten Ratsuchende teilweise hohe Telefongebühren zahlen, wenn sie die Jobcenter in Berlin erreichen wollten. Der Zugang zum Amt war nur über eine 0180-Nummer möglich. Damit ist jetzt Schluss.